20.05.2014
Schwarzl d.o.o./Steinbruch Bonja. Kroatien - Neue Mobile Brech- und Siebanlage

Schwarzl d.o.o./Steinbruch Bonja. Kroatien

 
Die Schwarzl d.o.o. erzeugt in ihrem Steinbruch Bojna seit Jahren hochwertigste Produkte für den kroatischen Markt. Zu den Abnehmern zählen in erster Linie die kroatische Eisenbahn und verschiedene Asphaltmischanlagen im Ballungsraum Zagreb bis nach Istrien und Dalmatien.

Eine spezielle Herausforderung stellt die mobile Produktion des Rohmaterials zur Steinwollerzeugung dar. Die Produktion dieser speziellen Körnungen und hochwertigen Produkte (spezifischer Chemismus) erfolgte bisher mittels eines mobilen Backenbrechers und eines mobilen Stangenrostes. Um die steigenden Anforderungen und die steigende Nachfrage erfüllen zu können, musste die Produktionsleistung erhöht werden. Dies konnte nur durch eine Erneuerung und Erweiterung der bestehenden mobilen Anlage erfolgen.
Nach dem Prüfen und Abwägen von verschiedenen Varianten wurde die Firma Kuhn Baumaschinen mit der Lieferung von einem mobilen Backenbrecher und einer mobilen Grobsiebanlage beauftragt. Nach einer Generalüberholung der beiden Gebrauchtgeräte konnte die Anlieferung und Inbetriebnahme im Frühjahr 2014 erfolgen.
Die technische Betreuung und Umsetzung wurde durch die Porr Equipment Services GmbH (PES) zur vollsten Zufriedenheit durchgeführt.
Die geforderte Produktionsleistung und eine damit verbundene Senkung der Produktionskosten wurde mit den nunmehr im Einsatz befindlichen Geräten in vollem Umfang erreicht.
Mit der getätigten Investition wird dem wirtschaftlichen Aufschwung und der steigenden Nachfrage von Eisenbahn und Dämmstoffindustrie Rechnung getragen und die Wettbewerbsposition des Standortes nachhaltig abgesichert und das freut auch die Mitarbeiter!